risawoleska.com

Liebe Freunde und Kunden,
Wir haben Ri-0250, den polnischen Atlantikliner „Pilsudski“an unsere Händler ausgeliefert. Das Schiff wurde 1935 auf der italienischen Cantieri Riuniti dell‘ Adriatico in Monfalcone erbaut.
Mit der „Pilsudski“ liefern wir ein Modell, das mir in meiner Serie aus zweierlei Gründen wichtig ist:
Zum einen ist es schön, Schwesterschiffe nebeneinander stellen zu können.
Die „Batory“ von 1936 ist in jeder Beziehung ein Lieblingsschiff von mir. Das Vorbild gefällt mir besonders gut und das vor einigen Jahren bei uns erschienene Modell gehört immer noch zu denen, auf die ich besonders stolz bin.
Während die „Batory“ das glückhafte Schiff war, welches erst 1971 abgewrackt wurde, ging die „Pilsudsk1“- nur gut vier Jahre alt - 1939 in einem Minenfeld an der englischen Ostküste verloren.
Ein weiterer „Wartime-Looser“ in unserer Serie.
Und – die „Pilsudski“ ist das letzte noch fehlende Glied in der von mir gerne zitierten Entwicklungsreihe der Cantieri Riuniti dell‘ Adriatico von der „Victoria“ 1931 (kürzlich bei uns unter der Nummer Ri-0077 erschienen) über die „Pilsudski“ und die „Batory“ zur „Stockholm“ von 1941 – der Unvollendeten, die wir unter der Nummer 84 produziert haben.
Jedes dieser Schiffe ist eine Augenweide gewesen, drei von Ihnen starben jung und fielen dem Krieg zum Opfer. Auch daher ist es mir eine besondere Genugtuung diese Schiffe nun als Modell „verewigt“ zu haben.
Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Alles Gute aus München

 

Burkhard Schütt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok